< home
| > english
< Archiv

SENTIENT BEINGS 01
© Ethan Folk


SENTIENT BEINGS Teaser
06.-11.09.2022 (13:00 - 20:00 / Sa. & So. 12:00 - 19:00)
- Brigitte Kowanz ETC im Rahmen der >> PARALLEL Vienna 2022 - Semmelweisklinik (Wien/AT)
10.-12.10.2022 (19:00 - 21:00) - >> UFER_STUDIOS - Plattform im Hof


SE
NTIENT BEINGS verweist auf die Sinnes- und Gefühlswahrnehmung im Dasein von Lebewesen, auf das Vermögen sinnlicher Präsenz von Körperlichkeit, die im Zusammen- und Alleinsein erfahren/geteilt werden können. Die TEASER Version untersucht das Format des Film-Trailers anhand von vier Jahreszeiten und wird als Projektion im Hof der Uferstudios gezeigt. Die Langversion des Films ist als Multi-Screen Installation in einem Reitstall bei Berlin im Dezember 2022 zu sehen.


SENTIENT BEINGS Teaser: Regie, Choreographie, Performance Ian Kaler Musik, Soundtrack rRoxymore Videodesign, Videoschnitt Dafne Navarrez Berlfein Colorgrading Caio Soarez | SPRING: Regieassistenz Dafne Navarrez Berlfein Cinematographie Ethan Folk Licht Design Francisco MeCe | SUMMER: Regieassistenz Dafne Navarrez Berlfein Cinematographie Ethan Folk Pferd Joblesco Pferdetraining Janina Maria Fieml / Hof Cassiopeia | AUTUMN: Regieassistenz Dafne Navarrez Berlfein Cinematographie Ethan Folk Licht Design Francisco MeCe | WINTER: Cinematographie Diara Sow Licht Design Nick Prokesch Assistenz Licht Sebastian Bauer, Marco Tölzer Pferd Aragon Pferdetraining Schottenhof Zentrum für tiergestützte Pädagogik – Integratives Reiten und Voltigieren | VOICE OVER: Text Ausschnitt aus “Turning Pro” von Steven Pressfield Voice Over Sprecherin Francine Belinga Voice Over Aufnahmen Andreas Hamza | Produktionsleitung das Schaufenster (Wien) und Sarie Nijboe (Berlin) | Produktion Ian Kaler | Unterstützt von Stadt Wien | Kultur und durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ - STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz.