< home
| > english
< Archiv
< Index


© Tommy Everett


o.T. | (Incipient Futures)

>> Tanzquartier Wien
10. - 12.11.2016 (19:30) - TQW Halle G

>> HAU Hebbel am Ufer / Berlin
03. - 06.12.2016 (19:00) - HAU2

>> Side Step Festival 2017 / Helsinki
09. und 10.02.2017 (19:00) sowie 11.02.2017 (18:00) - Pannuhalli

>> Casa de la Cultura de Sonora / Hermosillio (Mexiko)
05
. und 06.04.2017 (20:00) - Teatro de la Ciudad

>> Centro Cultural / Tijuana (Mexiko)
12.04.2017(19:00) - Sala de Espectáculos

>> Tanzquartier Wien
26.04.2016 (20:00 und 22:00) - TQW Halle G
im Rahmen von FEEDBACK 4th edition


In (Incipient Futures) setzt Choreograf* Ian Kaler die intensive Zusammenarbeit aus dem ersten und zweiten Teil seiner choreografischen Reihe o.T. (Akronym für ohne Titel) mit Musiker*in und Multimediakünstler*in Planningtorock fort.

Der Titel des Stücks deutet an, dass eine Vielfalt möglicher Zukunftsszenarien eröffnet und in Bewegung (um)gesetzt wird. In der dritten Produktion von o.T. werden Kaler und Planningtorock von dem Afro-House Tänzer* und Modedesigner* Stephane Peeps Moun als Gast-Performer*, sowie von Perkussionist*in Joy Leah Joseph live auf der Bühne verstärkt, während die Bühnenbildner*in und bildende Künstler*in Stephanie Rauch als Setting eine Art Arena für Nahbegegnungen entworfen hat.

(Incipient Futures) ist ein ebenso dynamisches wie intimes Erkunden, auf welche Weisen Musik, Tanz und Bewegung Verbindungen, Bindungen und Allianzen schaffen und verändern können, wie sie mit ihnen spielen und wie wir als Gemeinschaft davon berührt und bewegt werden. Dabei scheint immer auch die Frage durch, welcher Zukunft wir als Individuen und als Gemeinschaft entgegengehen.


Künstlerische Leitung / Choreografische Rahmung Ian Kaler Performance Ian Kaler, Stéphane Peeps Moun Musik / Komposition und Produktion >> Jam Rostron aka Planningtorock Musik performed von >> Jam Rostron aka Planningtorock, Joy Leah Joseph Raum Stephanie Rauch Lichtdesign Imogen Heath Kostüm B.B.S.M (Born Brillant Sophisticated Minds) Grafik Tommy Everett Break-Input Bboy Gabriel Tap-Input Stéphane Peeps Moun Körperarbeit Patricia Brülhart, Richard Hancock Outside Eye Chris Standfest Assistenz Lilian Pfeuffer Projekleitung das Schaufenster, David Eckelmann Technische Leitung Georg Bugiel Produktion >> Ian Kaler Koproduktion HAU – Hebbel am Ufer, Tanzquartier Wien Gefördert durch >> Hauptstadtkulturfonds Berlin, >> Wien Kultur

Die Reihe o.T. ist eine Produktion von Ian Kaler in Koproduktion mit HAU Hebbel am Ufer, ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival, Norrlandsoperan und Tanzquartier Wien in Kooperation mit Tanzfabrik Berlin und APAP - Advancing Performing Arts Project - Performing Europe mit Unterstütztung von Wien Kultur, Hauptstadtkulturfonds Berlin, Der Regierende Bürgermeister von Berlin Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten und NATIONALE PERFORMANCE NETZ (NPN) Koproduktionsförderung Tanz aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

http://www.iankaler.org


>> o.T. | (the emotionality of the jaw)
>> o.T. | (gateways to movement)
>> o.T. | (synopsises)